Morro Branco ist ein kleines, idyllisches Fischerdorf. Mittlerweile ist es herangewachsen zu 5000 Einwohner, konnte aber seinen ursprünglichen Charme bewahren. Das Dorf bezaubert mit der natürlichen Schönheit der Strände und den interessanten Gesteinsformationen mit dem berühmten einzigartigen sich immer wieder veränderten Labyrinth. Der Strand zieht sich über 8 km hinweg und lädt zu langen Spaziergängen ein. Die ganze Gemeinde hat eine Küstenlänge von 54 km. An den Klippen entlang entspringen etliche Süsswasserquellen. Es gibt nichts Besseres als nach einem Bad im Meer sich mit dem Süsswasser abzuduschen. Bei Ebbe bilden sich am Strand entlang natürliche Pools.

Die Temperatur beträgt das ganze Jahr über um die 30ºC, das Meer entzückt mit seinen angenehmen 27ºC.

Im Dorf und auch am Strand hat es verschiedene Restaurants, Pizzerias und Essbuden.

Morro Branco ist 4km von Beberibe entfernt. Mit den Kollektivtaxis, welche BRL 3,00 pro Person kosten, ist es einfach hin und her zu fahren. Beberibe ist eine kleine, ruhige Stadt und hat einen schönen Platz, der vor allem am Wochenende mit den umliegenden Restaurants belebt ist. Jeden Morgen hat es einen grossen Markt, wo Du alles Mögliche kaufen kannst.

Was bietet Morro Branco

  • Nebst der langen Küstenlänge bietet der Ort verschiedene Attraktionen.
  • Das Naturdenkmal der Klippen formt ein Labyrinth, wo 12 verschiedene Sandfarben gefunden werden können. Dieser Ort dient immer wieder als Szenarium für Filme, Serien und Werbespots.
  • Mittels eines Ausflugs mit den für hier typischen Buggies kannst Du die Dünen sowie die anliegenden Strände, die sogenannte Grotte der Mutter des Wassers und die Lagune Uruaú kennenlernen. Spass ist garantiert.
  • Am Strand werden Ausflüge mit Fischerboote angeboten.
  • Eine spektakuläre Attraktion bietet der Ausflug mit dem Ultra-Leicht-Flugzeug.
  • Die Wellen sind ideal zum Surfen oder Kitesurfen.
  • Bei den Klippen ist der Wind ideal zum Gleitschirmfliegen.
  • Du kannst die Dünen auf dem Hintern runtersausen. Dazu brauchst Du ein Brett oder es geht auch mal mit einem Plastiksack.
  • Auf dem Leuchtturm ist es perfekt um den Sonnenuntergang zu geniessen. Die Aussicht über die ganze Landschaft, das Dorf und das Meer ist fantastisch.
  • Das Dorf hat täglich ganztags einen Handwerkermarkt, wo Du zuschauen kannst, wie die Künstler Sandbilder herstellen und geklöppelt wird. Es werden unter anderem auch Kleider, Hüte und Souvenirs angeboten.

Komm und entdecke Morro Branco und lass Dich entzücken - so wie wir!

Bildergalerie

Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
Cidade
© 2017-2020 Pousada Muiraquitã. All Rights Reserved. Designed By Bebetech